Der Kirchengemeinderat der Stadtkirchengemeinde

"Kirchengemeinderat und Pfarrerinnnen und Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde" -
so steht es in § 16 der Kirchengemeindeordnung.

Der Kirchengemeinderat sorgt für die materiellen Bedingungen, die kirchliches Leben vor Ort ermöglichen. Er entscheidet, wofür wie viele Mittel verwendet werden; er sorgt für die Gebäude, die für die Aufrechterhaltung des kirchlichen Lebens notwendig sind:

  • Er entscheidet über die Anstelltung von Mesnern, Kirchenmusikern, Hausmeistern, Sekretärinnen, Kirchenpflegern.
  • Er beruft ehrenamtliche Mitarbeiter/innen für bestimmte Aufgaben und sorgt dafür, dass diese gute Bedingungen vorfinden.
  • Er entscheidet mit über die Besetzung von Pfarrstellen.
  • Er beschließt die Gottesdienstordnung vor Ort, d.h. wann und wo Gottesdienste gefeiert werden und in welcher Form

Die Sitzungen des Kirchengemeinderats finden im Gemeindehaus der Südkirche oder im Gemeindehaus Laterne statt. Die Tagesordnung und der Ort hängen vorher an den Kirchen aus.
Sie sind grundsätzlich öffentlich, das heißt, dass interessierte Gemeindeglieder jederzeit gerne dazu kommen und sich einen Eindruck über die Beratungen verschaffen können.

KGR-Sitzung 10. Mai 2021 - online

Die Sitzung des Kirchengemeinderats begann mit einer allgemeinen Austauschrunde.

Anschließend wurden verschiedene Themen besprochen:

1. Kerzentisch in der Frauenkirche
Der vorgelegte Entwurf fand große Zustimmung. Bevor ein Beschluss gefasst werden kann, braucht es jedoch noch eine Abstimmung mit dem Denkmalamt. Zudem sind Finanzierungsfragen noch zu klären.

2. Kinderschutz
Diakon Lars Gildner hat das Gremium in die wichtige und ernste Thematik Kinderschutz mit hinein genommen.

3. Konfirmation
Es wurden letzte Absprachen zur Konfirmation am 27. Juni 2021 getroffen. Die Mikrofon- bzw. Akustik-Anlage in der Stadtkirche bedarf dringend der Erneuerung. Der KGR will sich dem annehmen.

4. Verschiedene Konzertanfragen

5. Es gibt jetzt wieder Taufanmeldungen. Das ist erfreulich.

6. Gebetskreis
Es kam die Anregung auf, in der Stadtkirchengemeinde einen Gebetskreis für Anliegen der Kirchengemeinde ins Leben zu rufen.

7. Kinderkirche
Das Thema Kinderkirche soll in einer AG weiter bedacht werden.

KGR-Sitzung 12. April 2021 - online

Das Gremium hat sich intensiv Zeit genommen für einen Rückblick auf das Gemeindeleben,  die Gottesdienste und die Stunde der Kirchenmusik in der Karwoche bzw. über Ostern hinweg.

Begrüßt wurde die neue Praktikantin im Bezirkskantorat Camilla Kirner.

Die Beschäftigung mit dem Thema Kinderschutz wurde auf die nächste KGR-Sitzung verschoben. 

In der Frauenkirche soll, ähnlich wie in der Stadtkirche, ein sogenannter Kerzentisch errichtet werden.  Der KGR hat sich mit einem ersten Entwurf beschäftigt und wird die Thematik zügig weiter verfolgen.

Das Infektionsschutzkonzept für die Südkirche wurde angepasst.

Es wurden verschiedene Opferbeschlüsse gefasst.

Es gab einen ersten Austausch über die Beteiligung der Innenstadtkirchen an dem Kulturprojekt „Stadt im Fluss“ (1. bis 3. Oktober 2021). 

KGR-Sitzung 8. März 2021 - online

Schwerpunktthemen waren u.a. ein Abschlussbericht von Frau Ehrmann zur Thomasmesse. Diese besondere, andere Gottesdienstdienstform  konnte in der Stadtkirche über 20 Jahre segensreich aufrecht erhalten werden. Der KGR ist dafür sehr dankbar.  Die Frage nach neuen, anderen Gottesdienstformen soll  erneut aufgegriffen werden.

Der KGR hat eine Rückmeldung zum neuen Diakonatsplan gegeben und seinen Bedarf an Diakonatsstellenanteilen beim Kirchenbezirk angemeldet.

Die Konfirmation findet am 27. Juni 2021 in der Stadtkirche statt.

Der KGR wurde auch über den Beginn der Arbeit der Haushaltsstrukturkommission der Gesamtkirchengemeinde informiert.

 

Sitzungstermine 2021:

  • 10. Mai
  • 14. Juni
  • 12. Juli
  • 13. September
  • 11. Oktober
  • 8. November
  • 13. Dezember

Beginn jeweils 19:30 Uhr über MS Teams

Die Sitzungen des Kirchengemeinderats sind öffentlich finden jedoch aufgrund der momentanen Situation als online-Sitzungen statt. Gäste, die zu den Sitzungen kommen möchten, bitten wir, sich bis zum Freitag davor im Gemeindebüro anzumelden: gemeindebuero.esslingendontospamme@gowaway.elk-wue.de

 

 

 

Gewählte Mitglieder des Kirchengemeinderats ab 2020


1.    Bader, Gottfried, Jahrgang 1962, Weinbaumeister
2.    Berger, Ilona, Technische Zeichnerin, Jahrgang 1951
3.    Braun, Dr. Joachim, Ingenieur, Jahrgang 1959
4.    Conzelmann, Sylke, Dipl. Kauffrau, Jahrgang 1967
5.    Dörrer, Magdalene, Damenschneiderin, Jahrgang 1966
6.    Fuchs, Simone, Architektin, Jahrgang 1971
7.    Kühne, Sonja, Juristin, Jahrgang 1979
8.    Liepelt-Scarfone, PD Dr. Inga, Dipl. Psychologin
9.    Mack, Moritz, Geschäftsführer
10.    Riedel, Hans-Hermann, Konrektor i. R.
11.    Schmidt-Tank, Dr. Stephan, Business Development Manager
12.    Seidel, Bettina, Lehrerin für Pflegeberufe
13.    Velden-Hohrath, Dr. Frauke, Lehrerin
14.    Zimmermann, Vanessa, Gesundheitsmanagerin