Aus dem Kirchengemeinderat

17.07.2020

In dieser Online-Sitzung wurde u.a. über den Einbau der Grisaille-Fenster in der Frauenkirche gesprochen. Der Einbau ist für Anfang September vorgesehen und wird vom Frauenkirchenbauverein  begleitet und auch finanziert.
Thema war zudem die weitere Öffnung der Gemeindehäuser.  Es gab erste Informationen zum neuen Konfirmandenjahrgang 2020/2021.  Für Gemeindeglieder, die neu zugezogen sind, ist im Herbst eine Veranstaltung geplant. Für den Kirchenmusikausschuss wurden zwei weitere Mitglieder nachgewählt.

Riethmüllersaal der Südkirche

25.05.2020

Der Kirchengemeinderat hat sich im Gemeindehaus der Südkirche zur Sitzung getroffen (unter Einhaltung der Abstandsregeln).

Dabei wurde u. a. über den Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020 beraten. In diesem Jahr wird es wegen der Corona-Krise einen von der Stadt organisierten "Denkmaltag online" geben.

Die Infektionsschutzkonzepte für die Stadt-, Frauen- und Südkirche wurden angepasst.

Verschiedene Konzertanfragen für 2021 wurden freigegeben. Zudem hat sich der Kirchengemeinderat miteiner Transparent-Mastanlage (Fahne) an der Stadtkirche beschäftigt. Diese wird, wenn die notwendigen Genehmigungen da sind, in den nächsten Wochen installiert.

Des weiteren wurde intensiv über die schrittweise Öffnung der Gemeindehäuser beraten. Die Zuständigkeit dafür wurde vom Oberkirchenrat an die Ortsgemeinden übergeben.