Aktuelle Meldungen

© U. Rapp-Hirrlinger

27.07.17 Spiritualität muss im Alltag einen Platz haben

Als „Pfarrerin mit Leib und Seele“ charakterisiert sich Cornelia Krause selbst. Die 54-Jährige übernimmt ab September die Pfarrstelle an der Südkirche der Esslinger Stadtkirchengemeinde. Zugleich ist sie zuständig für die Citykirchenarbeit.

mehr

20.07.17 Tauffest in der Frauenkirche

Am Samstag, 14. Oktober 2017, feiern wir in der Stadtkirchengemeinde Esslingen erstmals ein großes Tauffest für viele Familien.

 

Jedes Kind, bei dem der richtige Zeitpunkt oder Anlass für die Taufe bisher gefehlt hat, ist eingeladen bei diesem besonderen Fest mitzumachen und sich taufen zu lassen....

mehr

28.06.17 Blarer-Gemeindehaus: Gesamtkirchengemeinderat stimmt für Verkaufsverhandlungen

Der evangelische Gesamtkirchengemeinderat Esslingen hat am Dienstagabend (27. Juni) in öffentlicher Sitzung beschlossen, mit der Stadtverwaltung in Verkaufsverhandlungen über das Blarer-Gemeindehaus und die Franziskanerkirche einzutreten.

Die Stadtverwaltung hatte bereits im März Interesse am...

mehr

19.05.17 Gottesdienst mit Ehrungen und schottischem Besuch

Die Evangelische Stadtkirchengemeinde feiert am Sonntag, 21. Mai 2017, um 10:30 Uhr einen festlichen Bläsergottesdienst.

Der Posaunenchor unter Leitung von Matthias Flaig wird Stücke von Nikolas Chédeville, Jacob de Haan und Douglas Court spielen. Drei Bläser werden für ihren langjährigen Dienst...

mehr

Gerhard Armbruster ist neuer Kirchenpfleger

Gerhard Armbruster ist neuer Kirchenpfleger der Evangelischen Stadtkirchengemeinde. Er ist 63 Jahre alt und wohnt mit seiner Familie auf dem Zollberg. Bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2016 war er als hauptamtlicher Kirchenpfleger der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Bad Cannstatt tätig. Seit drei...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Reformation in Stuttgart

    Die Geschichte von Martin Luther und seinen 95 Thesen ist dieses Jahr 500 Jahre her. Wir sind auf Sommertour und schauen, wie der evangelische Glaube zu uns nach Baden-Württemberg gekommen ist. Dagmar Hempel hat sich zum Beispiel in Stuttgart umgesehen.

    mehr

  • Zwischen Kindern und Kühen

    Ob oben auf der Schwäbischen Alb oder in den Gemeinden rund um Stuttgart: Claudia Merkle ist überall im Einsatz. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dorfhelferin und Familienpflegerin. Ein Bürojob käme für sie nicht mehr in Frage. „Jeden Tag dieselben Menschen und immer vor dem Bildschirm sitzen, das erscheint mir eine grauenvolle Vorstellung“, sagt sie.

    mehr

  • Prälat i. R. Hege ist tot

    Der frühere Heilbronner Prälat Dr. Albrecht Hege ist tot. Er starb am gestrigen Mittwoch, 16. August, im Alter von 100 Jahren zuhause in Heilbronn.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de