Willkommen bei der Evangelischen Stadtkirchengemeinde

Zur Stadtkirchengemeinde zählen rund 3500 evangelischen Christen. Sie gehört zum Kirchenbezirk Esslingen.

Die drei Seelsorgebezirke werden von Dekan Bernd Weißenborn (Pfarramt Stadtkirche),
Pfarrer Christoph Bäuerle (Pfarramt Stadt- und Frauenkirche) und Pfarrer Matthias Frasch
(Pfarramt Südkirche) betreut.

Meldungen aus der Stadtkirchengemeinde

21.02.17 Vesperkirche bringt Menschen zusammen

„Die Vesperkirche soll ein Zeichen von Gastfreundschaft sein und Tischgemeinschaft für Menschen aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Milieus ermöglichen“, sagt der Esslinger Dekan Bernd Weißenborn. Zum neunten Mal werden vom 12. März bis zum 2. April in der Esslinger Frauenkirche die Tische...

mehr

01.02.17 Neuer Besuchsdienst für die Stadtkirchengemeinde

Wir wollen Jubilare der Stadtkirchengemeinde ab dem 75. Lebensjahr zu ihrem Geburtstag besuchen und so durch unsere Besuche Brücken bauen. Um diese Aufgabe sinnvoll ausführen zu können, benötigen wir Sie! Mit einer ausreichenden Zahl an Mitarbeitern bleibt die Herausforderung für jeden einzelnen...

mehr

© Nikolai Merthan

05.12.16 Einblicke ins Leben alter Menschen

Jüngst verbrachten die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Stadtkirchengemeinde zwei Nachmittage im Altenpflegheim Obertor. Sie ließen sich ein auf eine Welt, die vielen Jugendlichen heute fremd ist, und bekamen Einblicke ins Leben alter Menschen.

mehr

Veranstaltungen in der Stadt- und Gesamtkirchengemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Amann-Schindler und Obst bleiben Vorsitzende Richter

    Ernst Ammann-Schindler (60) und Daniel Obst (44) sind von Landesbischof Dr. h. c. Frank-Otfried July am Freitag, 28. April, erneut als Vorsitzende Richter am Kirchengericht für mitarbeitervertretungsrechtliche Streitigkeiten eingesetzt und verpflichtet worden.

    mehr

  • Reproduktionsmedizin kritisch begleiten

    Für einen offenen, gesellschaftlichen Austausch über die Ethik am Lebensbeginn haben sich der der Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July und der katholische Bischof Dr. Gebhard Fürst ausgesprochen. Gemeinsam kritisierten sie die wachsende kommerzielle Entwicklung der Reproduktionsmedizin.

    mehr

  • Waagrechte Bäume, hängender Weinberg

    Bei der Weltausstellung zum Reformationsjubiläum in der Lutherstadt Wittenberg zeigt die Evangelische Landeskirche in Württemberg vom 20. Mai bis 10. September, welche Geistesleistungen die Reformation in Württemberg hervorgebracht , was die Landeskirche Wegweisendes in Diakonie, Mission und Pädagogik geleistet hat und wie sie an der Gestaltung der Zukunft mitarbeitet.

    mehr